Kategorie: 'filmseminar2012/13'

08. März 2016 von s_swp8ut filmseminar2012/13 0

Requiem

von S. Leipe

Der Exorzismus bei Michaela Klingler

Der Film “Requiem” von Hans-Christian Schmid, erschienen im Jahre 2006, beruht auf einer wahren Begebenheit und zeigt, wie ein junges Mädchen den Exorzismus durchlebt und an den Folgen der Unterernährung schließlich stirbt.

Bei dem Exorzismus handelt es sich um eine Austreibung von bösen Geistern, die Besitz von einem Menschen genommenhaben. Mit Gebeten und Segnungen sollen diese Menschen von ihren Dämonen befreit werden. Die letzte Teufelsaustreibung fand in Deutschland  im Jahre 1975/1976 statt und wurde bei Anneliese Michel durchgeführt.

Artikel komplett lesen…

15. Dezember 2013 von Franziska Schild filmseminar2012/13 0

Jesus liebt mich

Wolltet ihr immer schon mal wissen wie Jesus in unserer Welt zu recht kommen würde? Genau dieser Frage geht Florian David Fitz in seinem Film „Jesus liebt mich“ auf den Grund. Es handelt sich um einen deutschen Spielfilm, der 2012 in die Kinos kam. Als Vorlage diente der gleichnamige Roman von David Safiers aus 2008.

Interessant ist, dass hier glaubwürdig drei Themen/Genre verbunden werden, die selten zueinander finden: Religion, Romantik und Komödie. Gefördert wurde diese Romantikkomödie von der Filmstiftung NRW, dem FilmFernsehFonds Bayern, der Filmförderung Baden-Württemberg, der Filmförderungsanstalt und schlussendlich dem Deutschen Filmförderfonds. Nicht nur wegen der passenden Landschaften, sondern eben auch wegen den Förderern, wurde der Film ausschließlich in Deutschland gedreht.

Fitz selbst übernimmt nicht nur die Regie, sondern spielt auch eine der Hauptrollen und zwar Jeshua. An seiner Seite Jessica Schwarz als Marie. Begleitet werden die beiden Hauptakteure von bekannten Schauspielgrößen wie u.a. Hannelore Elsner als Maries Mutter Sylvia, Henry Hübchen in der Rolle des Gabriels und Satan verkörpert von Nicholas Ofczarek.

Artikel komplett lesen…

03. Juni 2013 von s_7kns7r filmseminar2012/13 0

Im Auftrag des Teufels


von O. Splett

Inhalt:

Rechtsanwalt Kevin Lomax (Keanu Reeves) lebt glücklich mit seiner Freundin und seiner gottesfürchtigen Mutter in einem kleinen Ort in den Südstaaten.
Dort macht er sich mit einer Siegesserie von Fällen im Gerichtssaal einen guten Namen als Rechtsanwalt.

Artikel komplett lesen…