Schlagwort: 'Angkor Wat'

von Alexandra Penth

“If to organize space consists in transforming a chaotic and disturbing universe into a comprehensible and accessible world, the khmer project managers and the king who directed them have marvelously succeeded.” Hedewidge Multzer 0′ Naghten

In diesem Artikel sollen die Elemente der hinduistischen Kosmologie in der Bauweise und den Baustilen der Tempelkomplexe in Angkor behandelt werden. Dabei werde ich auf die allgemeine Sakralarchitektur im Hinduismus eingehen und anhand dessen die Besonderheiten der Khmer-Architektur hervorheben. Die Frage, der ich an dieser Stelle nachgehe, ist, ob Zusammenhänge zwischen der Sakralarchitektur und den ökonomischen Rahmenbedingungen des Khmerreiches zu erkennen sind. Artikel komplett lesen…