Schlagwort: 'tantra'

von Kathrin Lorenz und Leslie Andoh-Wilson

In diesem Blogeintrag möchten wir die hinduistische Göttin Kali thematisieren. Wir werden nicht nur auf ihr Erscheinungsbild und ihren Charakter eingehen, sondern auch auf ihre Rolle in tantrischen und puranischen Traditionen.

Artikel komplett lesen…

Im viktorianischen Sprachgebrauch des 18. und 19. Jh. beschrieb der Begriff ‘Tantrismus’ die Andersartigkeit der indischen Kultur anhand einer Vielzahl unterschiedlicher Phänomene. Gegenwärtig, als Terminus in westlichen Kulturen verwendet, dient ‘Tantra’ als Begriffskategorie, welche unter anderem sexuelle Praktikenmonistische WeisheitslehrenYogaerotische Massagen, ‘ekstatische Rituale‘ und vieles andere als tantrisch definiert. Es besteht dabei keine einheitliche Begriffsdefinition. Wie jedoch der umfassende, als ‘tantrisch’ verstandene Bereich im Laufe der Jahrhunderte entstanden ist, versucht das nachfolgende Essay anhand des u.g. Aufsatzes von Hugh B. Urban zur orientalistischen Konstruktion des ‘Tantrismus’ im 18., 19. und beginnenden 20. Jh. zu erläutern, um schließlich zu verdeutlichen, dass jegliche begriffliche Definition als menschliches Konstrukt, historisch, politisch, sowie soziokulturell geprägt und in stetem Wandel begriffen ist. Artikel komplett lesen…

21. August 2011 von Ines Pietschmann tantra-kontextualisiert2011 0

Tantric Tourists

Waschechte Amerikaner in Indien – und dann noch waschechte Amerikaner, die Tantra praktizieren, in Indien. Viele werden sich denken: “ Kann das gutgehen?“. Das schon, aber es ist wirklich witzig mit anzusehen! Das dachte sich wohl auch Alexander Snelling und machte gleich einen Dokumentarfilm daraus.

In dem Film „Tanric Tourists“ werden der selbsternannte Tantra-Guru Laurie Handlers und die ihr folgende Gruppe von zehn Amerikanern begleitet. Sie reisen zusammen nach Indien und sind auf der Suche nach lebensverändernden, spirituellen Erfahrungen im „echten“ Indien.

Artikel komplett lesen…